Trinidad & Tobago zelebrieren kulturelles Erbe „Tobago Heritage Festival“

15. Juli 2016 , München, Deutschland

Kultureller Reichtum mitten im Herzen der Karibik


Bereits seit 1987 zelebriert Tobago dieses große Kulturfest als Erinnerung an die koloniale und afrikanische Vergangenheit, die eine bedeutende Rolle für die Entwicklung des Inselstaates gespielt hat. Gäste haben die Möglichkeit, die malerischen Dörfer der Insel zu besichtigen und die Lebensweise der verschiedenen Völker vor Ort hautnah zu erleben. Das Fest lädt ein, in die beeindruckende Vielfalt an Sprachen und Traditionen Tobagos einzutauchen. Dazu gehören unter anderem landestypische Tänze und Musik. Die kulinarischen Highlights dieser Feierlichkeiten sind zudem eine wahre Gaumenfreude – so vielfältig wie die Kultur der Schwesterninseln Trinidad und Tobago selbst.


„Ja, ich will..." – wie in alten Zeiten


Im Zuge des Festivals wird in Moriah das Ole Time Wedding aufgeführt, das als besonderes Highlight des Heritage Festes gilt. Einheimische inszenieren einen aus dem 18. Jahrhundert typischen Hochzeitsumzug mit entsprechend traditionellen Klängen und Kostümen. Als Aufttakt dient die Bachelor Night, die am Freitag vor der Hochzeit mit Musik, Tänzen und heimischen Delikatessen gebührend gefeiert wird. Der Hochzeitstag selbst ist der Höhepunkt, wobei Besucher die verschiedenen Abschnitte der Zeremonie – Vorbereitung (Bridal Affair), Trauung und anschließender Umzug – mitverfolgen können. Das Ole Time Wedding ist ein sehr schönes Beispiel dafür, wie sich europäsiche und afrikanische Bräuche aufgrund der gemeinsamen Vergangenheit vermischt haben. Sie sind damit zu einem wichtigen Bestandteil der heute so bemerkenswerten kulturellen Vielfalt auf Trinidad und Tobago geworden.

Hochzeiten hatten schon immer einen hohen Stellenwert auf Trinidad und Tobago. Viele internationale Paare erfüllen sich auch heute diesen Traum und geben sich in der einzigartigen Kulisse der Karibik – weißer Sandstrand mit türkisfarbenen Wasser und Palmen – das „Jawort".

Weitere Highlights des Heritage Festivals sind unter anderem die Aufführung zu den Belmanna Unruhen, das Salaka Fest und die Wahl zur „Miss Heritage Personality".

Über Trinidad & Tobago - EIN INSELSTAAT MIT ZWEI GESICHTERN


Die Schwesterninseln Trinidad und Tobago, sind eine kleine Republik in der südlichen Karibik, die vor allem für ihre reichhaltige Kultur berühmt ist. Die Bevölkerung der größeren der beiden Inseln, Trinidad, setzt sich aus Einwanderern aus Europa, Westafrika, Indien, China und dem Nahen Osten zusammen. Die bunte Mischung findet sich auch im abwechslungsreichen Nachtleben sowie verschiedensten Restaurants, Geschäften und kulturellen Angeboten wieder. Hinzu kommen zahlreiche Naturwunder wie das weltbekannte Caroni Bird Sanctuary.

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, findet auf Tobago ein wahres Erholungs-Paradies. Traumhafte Karibikstrände, Wasserfälle, Sumpfgebiete und Tauchreviere bieten Besuchern ein atemberaubendes Schauspiel. Die nördlichere der beiden Inseln besitzt zudem eine Vielzahl von exotischen Unterbringungsmöglichkeiten und ausgefallenen Aktivitäten.

back
Bookmark article Print article

More information at: tripadvisor 


BOOK
NOW
> find vacation
INTERACTIVE
MAP
> MAP
air: ° c
water: ° c